Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises 2015

Hier ist Musik drin!

Musik ist Lebensgefühl.
Sie vermittelt Freud und Leid, Hoffen und Bangen. Musik bringt persönliche wie kollektive Stimmungen und Empfindungen zum Ausdruck und ist dabei immer auch geprägt sowohl von zeitgeschichtlichen Erfahrungen und Strömungen als auch von lokalen und regionalen Besonderheiten. Sie ist vor allem aber eine Kunst- und Kulturform, die fast allen Menschen zugänglich ist und vor Ort in unzähligen Chören, Musikgruppen und -vereinen, aber auch ganz individuell gelebt wird.

Den vielfältigen Ausprägungen der Musik und des Musiklebens im Rhein-Sieg-Kreis ein Stück nachzugehen, dazu lädt dieses Jahrbuch ein. Es spannt einen Bogen vom Barock bis heute, erzählt vom kurfürstlich geprägten Musikleben früherer Tage ebenso wie von der Festivalkultur unserer Zeit, berichtet von internationalen Stars und von Musikanten, die mit dem Akkordeon über die Dörfer zogen, blickt auf Bühnen und in Konzerthäuser, aber auch in Kirchen, Musikschulen, Gaststätten und vieles mehr. Wie gewohnt, beleuchtet das Jahrbuch darüber hinaus das Geschehen in unserem Kreis.

 

Ab sofort erhältlich!
Unter www.zado.de finden Sie einen Artikel von Reinhard Zado über Will Glahé.

   
89977 Besucher