„Reben, Holz und Eisen“

„Reben, Holz und Eisen“, ist eine Beschreibung des Siegtals in Bildern und Aufsätzen, die Lust auf das Tal und die Landschaft umher machen soll. Als Leitfaden entlang des Tales erleben wir eine Beschreibung aus der Sicht einer Fahrradtour. In weiteren sechs Kapiteln werden dann Orte und Themen aus der Geschichte beschrieben. Insgesamt erhält man einen Überblick über das Leben im Tal – einst und heute.

Altes und Neues wird gegenübergestellt, man entdeckt verwunschene Winkel, staunt über unbekannte Ein- und Durchsichten, trauert aber auch zum Teil verschwundener Schönheiten nach. Illustriert wird das Buch mit einer Vielzahl neuer Fotografien, denen eine große Anzahl historischer Bildzeugnisse gegenübergestellt werden. So entsteht der Wunsch, diese wundervolle Landschaft bald einmal unmittelbar erleben und genießen zu wollen.

INHALTSVERZEICHNIS

87157 Besucher